Der Verein
Jugendgruppe

FLIEGENFISCHEN

Der Sport- und Zuchtfischereiverein Villach besitzt viele die schönsten Fliegenreviere Kärntens im Gail- und Drautal.

HUCHENFISCHEREI

In unseren Revieren im Drau- und Gailtal ist es möglich Huchen zu befischen. Die Entnahme ist nur für Jahreskartenbesitzer gestattet.

RAUB- UND FRIEDFISCHE

In mehr als 34 Revieren unseres Vereins ist es möglich seine gewünschte Fischart zu befischen. Spezielle Bestimmungen sind in der Revierbeschreibung ersichtlich.

 

 

 

 

 

Komm, geh mit angeln, sagte der Fischer zum Wurm

Bertolt Brecht

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte
Der Sport- und Zuchtfischereiverein Villach wurde im Jahr 1920 gegründet und ist somit einer der Ältesten in Kärnten. Es gab einen Vorläufer unter dem Namen „Kärtner-Landes-Fischereiverein“.
Aufzucht
Durch die Vereinsführung wird eine nachhaltige und ökologische Bewirtschaftung unserer Gewässer angestrebt, aktuell werden insgesamt sieben Aufzuchtteiche, sowie acht Aufzuchtbäche bewirtschaftet.
Reviere
Unser Verein verfügt über 40 Reviere im Gail- und Drautal sowie in den Bezirken Villach und Villach Land. Huchen, Äschen, Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, uvm ... sind in unseren Revieren zu finden.
Bestimmungen
Die Kärntner Fischereiverordnung gibt jeden Fischer seine Rechte und Pflichten genau vor. Wir sind bestrebt, dass auch unsere Mitglieder und Gastfischer diese Bestimmungen genauestens einhalten.