Fangerfolge am Feiertag

Ein wunderschöner Feiertag geht zu Ende und wir können einige wunderschöne Fänge verzeichnen. Ob in unseren Fließgewässern oder an den Seen, überall war was los. Viele nutzten das traumhafte Herbstwetter um die verschiedensten Fische zu überlisten.

Lois konnte an der Gail ein paar schöne Regenbogenforellen fangen.

 

Und Bernhard konnte den Fang eines wunderschön gezeichneten 65 cm Hecht verzeichnen, zwar schon am Sonntag, diesen wollen wir euch aber nicht vorenthalten …

 

… der selbstverständlich wieder schonend zurück gesetzt wurde, damit er schön weiter wachsen kann.

 

Petri Heil an alle da draußen!

Euer SZF-Team