Silbersee

Bestimmungen

Zeitraum: Befischung vom 01.01. bis 31.12.
(vom 10.04. bis zum 1. Sonntag nach dem 15. April, sowie vom 01.06. bis 15.09. ist das Fischen am Silbersee verboten!)
Gerät: Abhakmatte mit mindestens 1 Meter Länge, sowie feinmaschiger Kescher mit 1 Meter Bügellänge Pflicht (nur bei der Karpfenfischerei).
Das Fischen ist ausnahmslos nur vom Ufer aus gestattet. Boote und jegliche Wasserbeförderung sind verboten. Am Silbersee ist das Anfüttern, sowie jede Verunreinigung auch das Ausweiden der Fische am Fischwasser nicht erlaubt.
Das Aufstellen von Schirmzelten ist nur von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang gestattet (ausgenommen bei Regen). Die Fahrzeuge sind ausnahmslos auf den gekennzeichneten Parkplätzen abzustellen. Der Transport der Angelgeräte zu den Angelplätzen mittels PKW ist strengstens untersagt.

Im Revier 5 sind jährlich 1 Hecht und 1 Zander zur Entnahme frei!

Ausnahmeregelungen werden nicht geduldet!