Schonzeiten & Mindestfangmaße

Fischart Schonzeit Mindestmaß
Aalrutte 01.12. – 28.02. 35 cm
Äsche 01.01. – 31.05. 40 cm
Bachforelle 16.09. – 15.04. 28 cm
Bachsaibling 16.09. – 15.04. 28 cm
Barbe 01.05. – 30.06. 30 cm
Barsch 01.01. – 30.04. 25 cm
Bitterling Jahresgeschützt
Brachse 30 cm
Forellenbarsch 16.04. – 30.06. 45 cm
Frauennerfling Jahresgeschützt
Hecht (ausgenommen Drau) 01.01. – 30.04. 70 cm
Huchen (ausgenommen  Gail) 01.02. – 31.05. 100 cm
Karpfen (ausgenommen Ossiacher See und Drau) Karpfen ab 80 cm sind ausnahmslos zurückzusetzen! 16.05. – 30.06. 40 cm
Koppe Jahresgeschützt
Mairenke (Seelaube) Jahresgeschützt
Nase Jahresgeschützt
Regenbogenforelle 01.01. – 15.04. 28 cm
Reinanke, Maräne 01.10. – 28.02. 40 cm
Schleie 01.06. – 30.07. 25 cm
Schmerle Jahresgeschützt
Schneider Jahresgeschützt
Seeforelle Jahresgeschützt
Seesaibling 01.01. – 28.02. 60 cm
Steinbeißer Jahresgeschützt
Sterlet / Stör Jahresgeschützt
Streber Jahresgeschützt
Strömer Jahresgeschützt
Wels (Waller) 15.05. – 15.07. 70 cm
Zährte (Rußnase) 01.01. – 15.06. 25 cm
Zander 01.01. – 31.05. 60 cm
Zingel Jahresgeschützt
Fluss- (Edel-)krebs Jahresgeschützt
Steinkrebs Jahresgeschützt
Dohlenkrebs Jahresgeschützt
Gemeine Flussmuschel (Unio crassus) Jahresgeschützt
Malermuschel (Unio pictorum) Jahresgeschützt
Gemeine Teichmuschel (Anodonta anatina) Jahresgeschützt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen